serie-710-wrap-around-zum-einwickeln-in-kartons
Sie sind hier: Startseite >> Sortiment >> Endverpackung >> Serie 710

Serie 710 - Wrap around zum Einwickeln in Kartons

Automaten zur Kartonpackung Typ „wrap-around” von TREPKO sind vollautomatische Anlagen zur Gruppierung von Einzelprodukten und deren Verpackung in Kartons oder Trays. Die Arbeit der Anlagen beruht auf Platzierung der gruppierten Produkte auf einer Kartonschachtel, die dann gefaltet und geklebt wird.

Die Automaten werden aus universellen Hauptmodulen gebaut, die auf Bedürfnisse unserer Kunden im Bereich des Typs und der Größe der Gesamtverpackung eingehen.

Die Maschinen der Serie 710 haben einzigartige, austauschbare Kartonschachtelaufgabevorrichtungen, die Anwendung verschiedener Karton- oder Traygrößen in der gleichen Anlage, ermöglichen.

Der Verpackungsprozess findet auf einer Ebene statt, mit maximaler Leistung von bis zu 20 Kartons pro Minute. Das Kartonschachtelmagazin kann mit einer größeren Anzahl von Kartonschachteln gefüllt werden, was die Arbeit des Bedienpersonals wesentlich erleichtert.

  • Universalität: Möglichkeit der Verpackung von Produkten in unterschiedlicher Größe und Form, verschiedene Packmuster im Karton, vielfältige Kartongrößen auf der gleichen Anlage, schneller Formatwechsel, Möglichkeit weiterer Nachrüstung
  • Zuverlässigkeit: feste und stabile Konstruktion aus Materialien höchster Qualität, moderne Antriebe und Systeme, die hohe Qualität des Packprozesses und Zuverlässigkeit der Anlage garantieren
  • Präzision: Erhaltung der richtigen Form des Kartons und dessen Füllung während des Packprozesses
  • Ergonomie: einfache Bedienung, geringer Wartungsaufwand
Leistung 20 Kartons/Min
Standardmassen des Kartons min. 200x105x70
max. 600x240x350
Stromverbrauch 17 kVa, 24 V
Druckluft 6 bar
Druckluftverbrauch 600 l/Min.